Leistungsspektrum Metallverwertung und -handel

Vom Altmetall zum Wertobjekt – Zurückführung von Altmaterial in den Wertstoffkreislauf zu Ihren Gunsten


Barankauf von Schrott und Metallen

Eisen-Schrott vergüten wir ab einer Menge von 100 kg, NE-Metalle ab 1 kg. Die Preise variieren für Eisen-Schrott in der Regel monatlich und für Ne-Metalle täglich. Hier richten wir uns nach den aktuellen Börsenkursen.
Preisauskünfte erhalten Sie gerne telefonisch in unserer Hirsch Zentrale oder per E-Mail.

Containergestellung

Für größere Mengen Schrott bieten wir die Stellung und Abholung unserer Container an.
Auskünfte über Transport- und Mietkosten erhalten Sie gerne telefonisch oder per E-Mail.
Mehr dazu finden Sie hier „Abteilung Containerdienst und Entsorgung”

Industrie-Demontage

Wir demontieren Industrieanlagen, Schiffe, Kräne usw. je nach Größe, vor Ort oder in unseren Werkhallen. Vom Konzept bis zur Wiederverwertung bzw. Entsorgung übernehmen erfahrene Fachkräfte von Hirsch alle Leistungen rund um den Rückbau.

Karossenschrott

Schrottfahrzeuge nehmen wir nur an und vergüten sie, wenn die Autos trocken gelegt sind, d.h. vollständig frei von Öl und Benzinresten (Loch im Tank), ohne Batterie.
Ihr Kontakt
Hirsch Recycling GmbH
Hermann-Funk-Str. 6
28309 Bremen

Tel.: +49 (0)421 - 25 80 2 - 510
metall@hirsch-gmbh.com
Öffnungszeiten
Montag - Freitag:
6:00 - 16:00 Uhr

Warenannahme:
Bis 15:45 Uhr
Häufig gestellte Fragen
Wie erkenne ich den Unterschied zwischen Eisenschrott und Nicht-Eisenmetallen?

Eisenschrott ist magnetisch und vom Wert geringer als Nicht-Eisenmetalle.

Zu den FAQ (Häufig gestellte Fragen) >>